Aviteus Job

Aviteus rekrutiert für nationale und internationale Kunden Fach-und Führungskräfte. Unser Auftraggeber ist ein international tätiges Unternehmen im Anlagenbau, welches seine Kunden in Europa sehr erfolgreich mit Industrieanlagen ausstattet. Aufgrund der sehr guten Unternehmensentwicklung und der stetigen Nachfrage nach spezialisierten Anlagen wird das Projektmanagement strategisch erweitert. Wir rekrutieren für die Position „Terminplaner – Anlagenbau (m/w)“ in Vollzeit und für eine Festanstellung im Raum Wien.

Terminplaner – Anlagenbau (m/w)

Vertragsart:

Permanent

Ref.Nr.:

AV6160

Ort : Raum Wien
Ihre Aufgaben :
  • Erstellung und Betreuung von Terminplänen für Industrieanlagenbauprojekte in Abstimmung mit den jeweiligen Projektbeteiligten
  • Ressourcenplanung
  • Laufende Abstimmung mit dem Kunden in Bezug auf die Projektmeilensteine und deren Anforderungen
  • Kontinuierliches Überwachen der Projektkosten, -termine und –fortschritt (kritischer Pfad, Vorgänge in Verzug, etc.)
  • Forcasting für die Material- und Ressourcenplanung
  • Begleitung der Projekte mit dem Fokus auf die Datenauswertung und deren Plausibilitäten
  • Generierung der internen- und externen- Projektreports
Ihre Qualifikation :
  • Abgeschlossene technische Ausbildung (HTL, FH, Uni)
  • Erfahrung in der Terminplanung auf MS Project, idealerweise Primavera
  • Fundierte Kenntnisse in MS-Project
  • Strukturierte, genaue und akribische Arbeitsweise
  • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
Unser Angebot :
  • Sehr erfolgreiches und flexibles und innovatives Team
  • Großer eigenverantwortlicher Handlungsspielraum
  • Geförderte Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Verkehrsgünstige Lage mit öffentlicher Anbindung
  • Bruttojahresgehalt ab EURO 42.000; kann mit entsprechend Berufserfahrung und Qualifikation deutlich höher sein
Gehalt : 42 - 59 K Euro
Kontakt : Bei Fragen steht Ihnen Herr Pruckermayr gerne per Telefon unter +43 (0) 720 51 56 09 oder per Mail bewerbung@aviteus.com zur Verfügung.
Jetzt bewerben

Im Sinne des Gleichbehandlungsgesetzes wenden wir uns an Damen und Herren.