Aviteus Job

Unser Mandant ist ein mittelständisches, wachsendes Unternehmen aus dem Bereich der metallbearbeitenden Industrie. Für Kunden, z.B. aus der Automobilindustrie, werden innovative und anspruchsvolle Produkte entwickelt und gefertigt. Vor allem aufgrund des hohen Qualitätsanspruchs und der starken Kundenorientierung hat sich unser Mandant am Markt einen Namen gemacht. Aktuell suchen wir im Auftrag einen Qualitätsmanagementbeauftragten / QMB (m/w), der die QM-Prozesse fest im Griff hat und vorantreiben möchte. Bei unserem Mandanten erwartet Sie ein abwechslungsreiches Aufgabengebiet in einem wachsenden Unternehmensumfeld.

Qualitätsmanagementbeauftragter / QMB (m/w)

Vertragsart:

Permanent

Ref.Nr.:

AV83

Ort : Raum Wien
Ihre Aufgaben :
  • Gesamtverantwortung für die Erstellung, Umsetzung, Aufrechterhaltung und ständige Verbesserung des QM-Systems gemäß ISO TS 16949
  • Sicherstellung, dass die erforderlichen Prozesse eingeführt, realisiert und eingehalten werden sowie interne Kommunikation und Schulung der Mitarbeiter
  • Organisation und Durchführung der QM-Systemaudit
  • Erstellung und Analyse von QM-Statistiken und Qualitätskennzahlen
  • Bericht und Sparringpartner der Geschäftsführung
Ihre Qualifikation :
  • Abgeschlossenes Studium, z.B. Maschinenbau oder technische Ausbildung mit Weiterbildung zum Techniker
  • Praxiserfahrung mit Qualitäts- und Auditsystemen sowie Weiterbildung zum Qualitätsmanager und Auditor nach ISO TS 16949
  • Fundierte Erfahrung und Kenntnisse in Qualitätswesen, Qualitätsinstrumenten (FMEA, APQP, PPAP, 8D usw.) sowie statistischen Methoden im Automotive-Umfeld
  • Gute Englischkenntnisse
  • Souveränes und überzeugendes Auftreten
Unser Angebot : Unser Kunde bietet Ihnen eine langfristige Anstellung mit entsprechend guter Entlohnung und unternehmensüblichen Benefits.
Gehalt : 45 - 55 K Euro
Kontakt : Bei Fragen steht Ihnen Herr Pruckermayr gerne per Telefon unter +43 (0) 720 51 56 09 oder per Mail bewerbung@aviteus.com zur Verfügung.
Jetzt bewerben

Im Sinne des Gleichbehandlungsgesetzes wenden wir uns an Damen und Herren.